Posts

Es werden Posts vom Juli, 2015 angezeigt.

Freitagszitat #2

Bild
Liebe scherte sich nicht darum, ob sie sein durfte. Sie war oder war nicht. Sie ließ sich weder erzwingen noch verleugnen.

(Dark Canopy - Jennifer Benkau)

Rezension: "Die vier Reiche: Die Legaten" von Patrick. R. Ullrich

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Format: Kindle Edition
Dateigröße: 2485 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 448 Seiten Verlag: Thule Verlag; Auflage: 1 (4. Februar 2015) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B00T74HNKK

Tii's Leseliste für August 2015

Bild
verfasst von Tii
Hallo zusammen,

hier ein Auszug meiner Leseliste für August. 




Liebe Grüße

Tii


Rezension: They never touched my heart von Quinn J. Fletcher

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Format: Kindle Edition Dateigröße: 243 KB
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 58 Seiten
Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
Sprache: Deutsch
ASIN: B00X1MD4PM





Klappentext: Mein Name ist Paul Matthews, ich komme aus Australien, habe Karriere als Bodyguard gemacht, reise um die Welt und erobere Frauen auf meine eigene Art und Weise. Liebe und Partnerschaft haben für mich keine Bedeutung – obwohl ich für viele Frauen ein Traummann bin. Mein Beruf erfordert eine enorme körperliche Fitness, die ich mit sportlichen Aktivitäten wie Kampfsport erreiche. Aber auch meine Bildung darf ich nicht außer Acht lassen, da ich mich häufig in der oberen Kreisen der Gesellschaft bewege. Charme und Stil gehören selbstverständlich dazu.
Als Personenschützer habe ich Zugang zu der Welt der Reichen und Schönen. Dies eröffnet mir viele Möglichkeiten. Ich habe ein Gespür für devote Frauen und fessle sie mit meiner Dominanz. Sie glau…

Like-Me-Mittwoch

Bild
Heute bin ich mal dran mit meinen heutigen Likes
Ich werde euch heute ein paar Kolleginnen empfehlen, die nichts mit Büchern zu tun haben (zumindest deren Seiten, die ich heute vorstelle) 
An erster Stelle kommt eine mittlerweile langjährige FB-Freundin deren Häkelarbeiten ich echt toll finde. 
Ich selbst habe eine tolle Hello-Kitty-Mütze von ihr und wir hatten auch schon eine Zusammenarbeit mit Jenny Wäldchen von 
Fadentante Leneli
Dann möchte ich gerne auf June Bass aufmerksam machen, bei der ich bei einem Gewinnspiel einen tollen Loop in meinen Wunschfarben gewonnen hatte.
Sie stellt wundervolle Näharbeiten aus tollen Stoffen her und fertigt bestimmt auch euer Wunschstück an.
Nicht zu vergessen Ihre Veranstaltung im November: heARTmade - der kunterbunte Künstlermarkt
JB Handmade
und da alle guten Dinge drei sind möchte ich euch noch eine Autorin heute vorstellen, deren Buch ich zum Geburtstag geschenkt bekommen habe. Ich hab Sie auch persönlich schon kennengelernt und finde Sie auch…

Montagsfrage #2

Bild
verfasst von Tii Montagsfrage: Kaufst Du oder leihst Bücher lieber?
Kaufen....Leihen....Kaufen....Leihen...

Ich gestehe, dass ich ein notorischer Buchsammler bin. Ich kann dem Leihen von Büchern einfach nichts abgewinnen. Der Gedanke Bücher abgeben zu müssen bereitet mir zwar keine Schmerzen aber ein gewisses Unbehagen. Bücher sind meine Babies. Bücher müssen schlicht in mein Regal. Wo andere Leute Briefmarken, Tassen, Uhren oder sogar Schuhe sammeln, sammel ich halt Bücher.

Natürlich kann man jetzt mit dem Argument kommen, dass man diese Bücher doch nie wieder lesen würde. Das mag auch so stimmen. Doch trotzdem sammel ich gerne Bücher. Ich liebe den Gedanken in meinem Regal zu stöbern und zu jedem Buch MEINE Geschichte im Kopf zu haben oder mal wieder in sie rein zu blättern, wenn ich Zitate suche und und und.

Bisher habe ich wirklich jedes gelesene Buch behalten. Doch künftig - aus rein pragmatischen Gründen (Platzmangel) - werde ich Bücher, die mir nicht so gut gefallen haben, ver…

Rezension: Das Lächeln der Fortuna vom Rebecca Gable

Bild
gelesen und rezensiert von Tii



Taschenbuch: 1200 Seiten Verlag: Bastei-Lübbe; Auflage: 1. (25. November 1997) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3404139178 ISBN-13: 978-3404139170



Klappentext: England 1360: Nach dem Tod seines Vaters, des wegen Hochverrats angeklagten Earl of Waringham, zählt der zwölfjährige Robin zu den Besitzlosen und ist der Willkür der Obrigkeit ausgesetzt. Besonders Mortimer, der Sohn des neuen Earls, schikaniert Robin, wo er kann. Zwischen den Jungen erwächst eine tödliche Feindschaft. Aber Robin geht seinen Weg, der ihn schließlich zurück in die Welt von Hof, Adel und Ritterschaft führt. An der Seite des charismatischen Duke of Lancaster erlebt er Feldzüge, Aufstände und politische Triumphe - und begegnet Frauen, die ebenso schön wie gefährlich sind. Doch das Rad der Fortuna dreht sich unaufhörlich, und während ein junger, unfähiger König England ins Verderben zu reißen droht, steht Robin plötzlich wieder seinem alten Todfeind gegenüber ...

Rezension: "Ich hab Dich im Gefühl" von Cecelia Ahern

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Gebundene Ausgabe: 416 Seiten Verlag: Krüger Verlag; Auflage: 7 (28. Juli 2009) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3810501441 ISBN-13: 978-3810501448 Originaltitel: Thanks for the memories





Klappentext: Joyce überlebt nur knapp einen Unfall und weiß, dass sie ab jetzt ganz anders leben will. Doch irgendetwas ist seltsam: Sie kann auf einmal fremde Sprachen und erinnert sich an Dinge, die sie gar nicht erlebt habt.
Justin ist als Gastdozent in Dublin. Er ist verdammt einsam, würde das aber nie zugeben. Als er eine junge Frau trifft, die ihm ungewöhnlich bekannt vorkommt, ist er verwirrt er kommt einfach nicht drauf, woher er sie kennen könnte ...

Freitagszitat #1

Bild
verfasst von Tii
Hallo zusammen,

wie schon versprochen gibt es künftig bei uns eine neue Rubrik und zwar das Freitagszitat.
Im Rahmen dieses neuen Themas werden wir Euch jeden Freitag mit einem Zitat unterhalten - hierbei kann es sich um ein Buchzitat, eine Lebensweisheit, ein Sprichwort oder sonst etwas handeln, das es würdig ist, dass es nicht vergessen wird.

Natürlich seid Ihr auch herzlich eingeladen uns Eure liebsten Zitate zu nennen.

Wie zum Beispiel Susanne Benz es bereits auf Twitter getan hat. Von ihr stammt die Idee zum heutigen Freitagszitat.

Wir hoffen es gefällt Euch und freuen uns auf Euer Feedback.



Rezension: Driven Verführt von K. Bromberg

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Taschenbuch: 480 Seiten
Verlag: Heyne Verlag (12. Januar 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 345343806X ISBN-13: 978-3453438064 Originaltitel: Driven

Klappentext: Als Rylee bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung Leute um Spenden für einen guten Zweck bittet, platzt auf einmal der blendend aussehende, aber seltsam gefühlskalte Colton Donovan in ihr Leben. Er ist ein waschechter Playboy, draufgängerischer Rennfahrer und hat Familie in Hollywood – kein Wunder, dass die Frauen ihm reihenweise zu Füßen liegen. Doch Colton hat ab diesem Tag nur noch Augen für Rylee. Er will sie erobern, und bald beginnt er ein gefährliches Spiel der Verführung mit ihr.

like-me-mittwoch

Bild
Hallo zusammen,

freut Euch ab sofort auf jeden Mittwoch. Denn Mittwoch ist bei uns "like-me-mittwoch".
Sprich Mittwochs empfehlen wir Euch Blogger, Autoren-Seiten, Blog-Seiten, Blogs, Homepages und und und und, die uns am Herzen liegen und die wir mögen.
Menschen, die uns mit ihrer Leidenschaft zu ihrem Job oder Hobby so gut unterhalten und begeistern, dass wir einfach denken, dass sie Euch auch gefallen würden.

Wir hoffen, dass wir Euch den ein oder anderen schönen Tipp geben können und freuen uns (wie immer) über Eurer feedback.

ACHTUNG!!! Alle Folgen unserer like-me-mittwoch findet Ihr auch auf unseren Blog, damit Ihr keinen Tipp verpasst „smile“-Emoticon

Liebe Grüße

Tii & Jäi :)

like-me-mittwoch #1

Bild
Unsere Empfehlungen vom 22.07.2015
Clannon Miller (Autorin)

Mila Roth (Autorin)


Freitagszitat - wie alles begann

Bild
Hallo zusammen,

wie Ihr sicherlich auch schon oft genug bemerkt haben werdet, strotzen Bücher - aber auch das Leben - immer wieder mit Aussagen, Sprüchen, Redewendungen und ähnlichen, die so bewegend, lustig, lehrreich oder schlicht nur schön sind, dass es schade wäre, wenn sie verloren gingen.

Daher haben wir uns überlegt Euch künftig immer freitags in der Rubrik "Freitagszitat" mit einem solchen Zitat zu beglücken.

Wir hoffen, dass Ihr ebenso viel Freude und positives aus diesen Zitaten ziehen werdet wie wir es tun und freuen uns über jede Art von Feedback.

Gerne könnt Ihr uns auch Eure liebsten Zitate einsenden, die wir entsprechen aufbereitet an einem Freitag hier präsentieren.

Wir freuen uns.

Liebe Grüße

Tii & Jäi <3

Rezension: After Truth von Anna Todd

Bild
gelesen und rezensiert von Tii

Broschiert: 768 Seiten Verlag: Heyne Verlag (14. April 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3453491173 ISBN-13: 978-3453491175 Originaltitel: After (2)

Inhalt: Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark. Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?

Montagsfrage

Bild
verfasst von Tii


Montagsfrage: Welches Buch liegt aktuell am längsten auf deinem SUB?
Hmm...gute Frage....eine sehr sehr gute Frage. Und wenn ich ehrlich bin, bin ich über die Antwort etwas entsetzt. Denn meine SuB-Leiche ist "Mondspiel" von Christine Feehan, was eigentlich keinen Sinn macht, da Christine Feehan eine meiner liebsten Autoren ist. Ich habe mich des Sakrilegs schuldig gemacht.

Und wie sieht es bei Euch aus?

Was ist Eure SuB-Leiche? Habt Ihr einen SuB?

Liebe Grüße

Tii


PS weitere Blogs, die sich dieser Frage widmen findet Ihr bei Buchfresserchen :)

Themenwoche - Das hässliche Entlein

Bild
verfasst von Tii




Jeder kennt dieses Märchen vom hässlichen Entlein. Das arme kleine Entlein, dass von seiner Familie und von Fremden verspottet und gehänselt wird. Aber aus dem dann doch ein imposanter wunderschöner Schwan wird.

So diese Woche suchen wir die hässlichen Entlein der Buchwelt.

Bücher, deren Cover so nichts sagend und "hässlich" sind, aber deren Inhalt um so toller sind.

Welche Bücher haben Euch maßlos überrascht? Welche waren vom Cover so gruselig und hässlich, dass Ihr sie gar nicht hättet kaufen wollen, aber der Inhalt hat Euch doch gänzlich überrascht? Welche Bücher waren so schön, wo das Cover dieser Schönheit gar nicht gerecht wurde?

Also ran an die Kamera (Bildermaterial) und die Tasten und berichtet uns von Euren hässlichen Entlein.

Liebe Grüße Tii

Blogger vs. EBook-Piraten

Bild
verfasst von Tii
Bei dem Wort Piraterie hat man direkt die tollsten Bilder im Sinn. Da fallen einem unter anderem der fiese Captain Hook oder der etwas verwirrte - aber deswegen nicht weniger hübsche - Captain Jack Sparrow ein. Man hat Abenteuer in der Karibik, wilde Seeschlachten und ähnliches im Sinn. Es gibt etliche Filme und Romane, die unsere Fantasie hier mit den schönsten Bildern zu füttern vermögen.

Doch die Piraterie hat auch eine ganz anderes, weniger abenteuerliches oder fantasievolles, dennoch nicht zu verkennendes verbrecherisches Gesicht. Und zwar die des Raubkopie-Piraten.

Raubkopien kennen wir ja im Grunde genommen schon seit Jahrzehnten. Erst war es der Filmsektor, wo die Piraten ihr Unwesen trieben...wenig später tummelten sie sich im Musiksektor. Doch damit geben sich die Piraten lange nicht zufrieden. Sie haben eine neue Goldgrube...einen neuen Schatz gefunden, den sie mit allen Mitteln und Wegen bis aufs letzte Tröpfchen Blut zu schröpfen gedenken.


Mein Leseplan für Juli

Bild
verfasst von Tii
- Juli - Juli - Juli - 
Sommer, Sonne, Sonnenschein...und eine ziemliche Hitze ziehen in Deutschland ein.

Doch das ist noch lange nicht alles, was der Juli so verspricht.

Nein...auch an der Lesefront wird mich der ein oder andere Schatz diesen Monat erwarten und - hoffentlich - auch überraschen und gut unterhalten.

Ich freue mich Euch schon bald von folgenden Schätzen zu berichten:


Driven - Verführt von K. BrombergAfter truth von Anna ToddGirl on the train von Paula Hawkins



Doch ich denke, dass der Juli sicherlich noch weitere Überraschungen bereiten wird.

Sonnige Grüße
Tii :)