Rezension:Everytime you go away (Lovesong-Reihe Teil 2) von Skylar Grayson


(c) EDEL Elements











Format: Kindle Edition
Seitenzahl der Print-Ausgabe: 57 Seiten
Verlag: Edel Elements (1. Juni 2017)
ASIN: B071955YJB



Klappentext:

Vor drei Monaten löste Emma Archer ihre Verlobung mit dem untreuen Hazen Burke - nun sind ausgerechnet sie Trauzeugen bei der Hochzeit ihres Bruders! Wenn der Festtag nicht in einer Katastrophe enden soll, müssen sie sich zusammenraufen. Emma nimmt sich fest vor, ihre Wut im Zaum zu halten und zumindest nach aussen einen kühlen Kopf zu bewahren. Bis sie erfährt, weshalb Hazen eine Andere küsste und diese Neuigkeit alles verändert ...

Beurteilung:

Ich mag es, wenn Autoren ambitioniert sind und neues versuchen oder ein Wiedersehen mit bekannten Figuren inszenieren oder neue Figuren einführen. Aber hier waren die Ziele höher als die Möglichkeiten.

Gleich DREI Paare und Handlungsstränge auf ca. 60 Seiten zu behandeln ist mehr als nur sehr motiviert.

Mich persönlich konnte es nicht wirklich überzeugen und abholen. Etliche Aspekte wirken sehr lose und sind nicht nachvollziehbar.

Laut Klappentext sollte die Geschichte von Emma und Hazen erzählt werden, aber schon nach wenigen Seiten sind diese irgendwie verloren gegangen und stattdessen treten Liz und Aidan auf den Plan, deren Handeln nicht zwingend logischer erscheint.

Nun ja, kurz und schmerzlos, wer was kurzweiliges ohne Sinn und Verstand oder Nährwert lesen mag...HERZLICH WILLKOMMEN.

Ich gebe diesem Buch höfliche 2 von 5 Sternen und setze alles Hoffnungen auf den letzten Teil dieser Reihe. Vielleicht weiß er ja zu überzeugen...

#53/2017

Kommentare