Samstag, 19. August 2017

Rezension: Glamour & Love: 1. In der Glamourwelt von Manhattan von Nora Roberts (Teil-Rezi)


(c) HarperCollins










Taschenbuch: 368 Seiten
Verlag: MIRA Taschenbuch
Auflage: 1 (1. Juli 2012)
ISBN-10: 386278343X
ISBN-13: 978-3862783434




Klappentext:
1. In der Glamourwelt von Manhattan: (ca. 198 Seiten)


Eiskalt und verführerisch! Drehbuchautor Fabian DeWitt ist begeistert von Alana. Die junge Schauspielerin soll in seinem neuesten Film eine gnadenlose femme fatale spielen. Bei der Arbeit mit Alana wird Fabian unwiderstehlich von ihr angezogen …
Doch wie kann er sich je sicher sein, dass ihr Herz nicht genauso steinern ist wie das ihrer Rolle?

Beurteilung:
Was passiert, wenn eine lebenshungrige, humorvolle, vor Gefühl strotzende Optimistin und ein eigenbrötlerischer, zynischer und gefühlskalter Realist aufeinandertreffen?
In der Welt von Nora Roberts sprühen die Funken und die Seiten geraten in Brand.

Alana Kirkwood ist eine aufstrebende junge Schauspielerin mit sehr viel Talent. SIe steckt alles in ihre Rollen auch wenn teilweise ihrem eigentlichen Wesen widersprechen. Eines Tages wird sie zum Vorsprechen einer neuen Filmproduktion geladen. Und dem Drehbuchautoren Fabian sind auf einem Blick drei Dinge klar.

1. sie ist die perfekte Besetzung für die Rolle (die durch seine Ex-Frau inspiriert ist)

2. sie weckt ungeahnte gefährliche und ungewollte Empfindungen in ihn

3. sie (er und sie) werden im Bett landen, auch wenn er sich dabei die Finger verbrennen wird

Auch für Alana ist das erste Treffen eine Offenbarung: Liebe auf den ersten Blick!

Aber wird sie die Kluft, die seine Ex geschlagen hat überwinden können? 
Kann sie sein Vertrauen erlangen und ihn zur Liebe führen?
Und inwieweit wird der Sorgerechtsstreit um Alana's Neffen sich auswirken? 
Muss Alana eine Wahl treffen?
Oder wird sie den Rechtsstreit gar verlieren?

Alles in allem ein Liebesroman in der amerikanischen Traumfabrik der 1980er Jahre. Solide, unterhaltsam, leicht.
Allerdings gestehe ich, dass diese Sprünge in verschiedene Rollen, die Alana spielt, mich oft etwas verwirrt haben. Was der Geschichte aber keinen Abbruch tut.

In diesem Sinne 4 von 5 Veilchensträuße von mir.

#59/2017

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deine Meinung!!!