Rezension: Loves & Lies (1) alles ist erlaubt - von Molly McAdams


gelesen und rezensiert von Tii






Taschenbuch: 416 Seiten
Verlag: Heyne Verlag 
(11. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453419219
ISBN-13: 978-3453419216
Originaltitel: Forgiving Lies


Klappentext:

Nachdem sie in der Vergangenheit hintergangen und verletzt wurde, will Rachel lieber als verrückte Katzenlady ein einsames Dasein fristen, als jemals wieder einem Typen zu vertrauen. Schon gar nicht einem umwerfend gut aussehenden Bad Boy mit Tattoos und Harley - wie Undercover-Cop Logan »Kash« Ryan. Doch wenn er sie mit seinen stahlgrauen Augen ansieht, muss Rachel ihre gesamte Willenskraft aufwenden, um seinen sexy Körper nicht mit ihren Blicken zu verschlingen ...

Beurteilung:

Achtung - nur lesen, wenn man auf ausreichend Schönheitsschlaf verzichten kann!

Okay, ich muss gestehen, dass ich von diesem Buch überrascht war. Eigentlich bin ich mit der Erwartung an die Geschichte gegangen einen "klassischen" young adult Roman in Händen zu halten, dessen Fokus auf Beziehungsbewältigung und erotische Spannungen ausgelegt ist. Dieser Art Geschichten gibt es ja nicht gerade wenig in diesem Bereich.

Allerdings hat Molly McAdams eine Art von neuen Genre geschaffen. Sie hat die typischen Elemente (in abgeschwächter Form) des young adult mit leichten Thrill gemischt und damit ein Buch aus dem Hut gezaubert, das mich um meinen Schlaf gebracht hat.

Man nehme eine alte Kinder-Freundschaft und jugendliche Vernarrtheit, mixt dazu einen Serienmörder, einen Stalker, eine versuchte Vergewaltigung, zwei Cops im Undercovereinsatz, eine ordentliche Portion Lovestory und
*Trommewirbel*
man hat eine perfekte Geschichte, die einen die Seiten verschlingen lässt.

Doch mal langsam der Reihe nach. Im Grunde genommen ist die Besetzung recht überschaubar.
Wir haben hier


  •  das naive Blondchen Candice, die ALLE Klischees der klassischen Blondine und Cheerleaderin erfüllt (Gott, ja ich hab sie schon nach den ersten Seiten verflucht und mich gewundert warum Rachel mit diesem Dummbrot befreundet ist)

  •  Rachel, die irgendwie nicht so recht weiß wo sie im Leben steht und noch an Trauma aus der Kindheit knabbert und zum Opfer einer (versuchten) Vergewaltigung und massiven Stalking wird (was aber keiner glauben will)

  •  Logan Kash der wohl heißeste Undercover-Bad-Boy-Cop unter der Sonne (mit Piercing, Tattoo und Harley)

  •  Mason, der Kash's bester Freund und Partner ist


  • Blake West, Candice's Lieblingscousin und alter Jugendfreund von Rachel 



Alles in allem hat man hier alles was ein Lady-Thiller braucht. Einen kranken Geist, eine hübsche Dame in der Not und einen sexy Helden, der so heiß ist, dass seine silbere Rüstung schmilzt.

Im Grunde also alles ein alter Schuh und bekannt, doch Molly McAdams schafft es die Lovestory nicht zu plump wirken zu lassen, sondern sie sich sanft und leicht entwickeln zu lassen, mit ordentlichen Protionen Humor und Witz aufzulockern und mit den Thriller-Einspritzern immer wieder fesselnd zu gestalten. Besonders die Thriller-Aspekte sorgen für ungeahnte Wendungen und Überraschungen.

Besonders der Schluss ist schockierend, offen und leitet den nächsten Band ein. Und NEIN, dieser Cliffhanger ist nicht kitschig oder hat was mit der Beziehung zu tun....sondern ist viel mehr ein dunkler Gruss aus der Vergangenheit von Kash und Mason...

Wer also Fan des klassischen Lady-Thrill ist und Bücher sucht, die er inhalieren kann, der ist hier sehr gut aufgehoben. Ich fand es ausgesprochen erfrischend, dass zwar Kash und Rachel eine Beziehung eingehen, aber deren sexueller Aspekt eher als Randerscheinung behandelt wurde.

Ich gebe diesem Buch 5 von 5 Sour Patches, während ich noch überlege wann ich Teil 2 lesen werde :)

Kommentare

  1. Hallo,

    nach dem fiesen Ende wirst du Teil 2 doch recht bald lesen wollen oder?

    Mir hat das Buch auch gut gefallen ... Meine Rezi

    Ganz liebe Grüße aus Tirol
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wollen haben ja, aber ich denke ich lass erstmal ein bisschen Zeit ins Land gehen. :) Und lese erstmal was anderes :) #Tii

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deine Meinung!!!