Montag, 26. Oktober 2015

Rezension: "Ruf des Mondes" von Patricia Briggs (Hörbuch) vertont von Angelsnature

gehört und rezensiert von Tii

Ruf des Mondes (Mercy Thompson, Band 1)







Taschenbuch: 384 Seiten
Verlag: Heyne TB 
(1. November 2007)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3453523733
ISBN-13: 978-3453523739
Originaltitel: Moon Called





Klappentext:

Werwölfe, Hexen und Vampire mitten unter uns – Mystery von der Autorin von Drachenzauber 'Werwölfe sind verdammt gut darin, ihre wahre Natur vor den Menschen zu verbergen. Doch ich bin kein Mensch. Ich kenne sie und wenn ich sie treffe, dann erkennen sie mich auch!' Für Mercy Thompson, Walkerin und Besitzern einer Ein-Frau-Autowerkstatt, ist das Leben kein Zuckerschlecken. Doch an dem Tag, an dem sie einen Werwolf einstellt, gerät sie in ernste Schwierigkeiten.


Beurteilung:

Bei diesem Hörbuch handelt es sich um ein "Privatprojekt" einer sehr talentierten YouTuberin. Ihr Name ist Angelsnature. Ich habe sie vor einigen Jahren schon auf YouTube entdeckt und möchte nun gerne diese Entdeckung mit Euch teilen. Angelsnature leiht ihre Stimme einigen sehr schönen Fantasy-Büchern, die von den Verlagen selbst leider bisher nicht vertont wurden und bietet mit ihrer Stimme und ihrem Talent diese sehr schön und passend zu den Figuren zu verstellen eine (in meinen Augen) perfekte Grundlage für die Geschichten. Des Weiteren untermalt sie die Hörbücher an den entsprechenden Stellen mit Musikeinlagen (z. B. Einspielungen von Klassischen Musikstücken, wenn diese in der Handlung erwähnt werden), was daraus einen grandioses Hörvergnügen bietet. So auch hier.

"Ruf des Mondes" ist eine sehr spannende, berührende und faszinierende Geschichte aus der Sicht von Mercedes kurz Mercy, einer Walkerin also eine Frau, die sich in einen Coyoten verwandeln kann und von Werwölfen aufgezogen wurde. Gegen ihren Willen gerät sie in eine Art Rudelkrieg zwischen einem befreundeten Werwolfrudel und einer unbekannten Gruppe. Hierbei erklärt Mercy wie Rudel funktionieren, zeigt ihre Dynamik auf und das Werwölfe zwar in menschlicher Gestalt wie Menschen aussehen mögen, aber trotzdem keine Menschen sind....und man das niemals ausser Acht lassen darf.

Alles in allem wird man in eine faszinierende, fantasievolle und überaus magische Welt gezogen aus der man so schnell gar nicht mehr raus möchte.

Kurzum eine sehr sehr tolle Geschichte die Durst auf mehr macht. Wer also einen Hang für Werwölfe, Vampire, Hexen und Feen hat, wird hiermit seine helle Freude haben!!!

Ich gebe diesem Buch 4 von 5 Monde.

Nachfolgend findet Ihr den Link zu Angelsnature's Kanal auf YouTube:
Angelsnature




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für Deine Meinung!!!